Rechtsanwalt für Mietrecht in Leipzig

Das Mietrecht (Gewerbemietvertrag, Wohnungsmietvertrag), das Immobilienrecht und das Maklerrecht stehen oft aufgrund rechtsübergreifender Zusammenhänge mit den vorgenannten Rechtsgebieten in Zusammenhang. Auch hier lohnt sich ist die präventive Einschaltung eines Rechtsanwalts in Leipzig bei der Prüfung und Fertigung von Mietvertrag, Wohnraummietvertrag, gewerblicher Mietvertrag und Pachtvertrag.

Das Spektrum des WEG-Anwaltes reicht in das des Mietanwaltes hinein wie Beratung von Vermietern, Hausverwaltungen und Mietern, Kündigung, Mängel an der Mietsache, Auslegung des Mietspiegels der Stadt Leipzig, Mieterhöhung, Modernisierung, Zahlungsklage und Räumungsklage.

Wenn Ihre finanziellen Verhältnisse eine Prozessfinanzierung aus eigenen Mitteln nicht ermöglichen, können Sie Beratungshilfe, Verfahrenskostenhilfe (Prozesskostenhilfe) oder Verfahrenskostenvorschuss (Prozesskostenvorschuss) in Anspruch nehmen, hierbei erhalten Sie von uns die erforderlichen Hinweise. Der Antrag kann dann in der Regel mit den gerichtlichen Anträgen wie dem Scheidungsantrag, dem Antrag auf Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt, nachehelichem Unterhalt, Sorgerecht oder Unterhaltsabänderung verbunden und bei Scheidungsverfahren kurz vor Ende des Trennungsjahres gestellt werden.