Rechtsanwalt für Erbrecht in Leipzig

Zu erbrechtlichen Problemen und Fragen der Vorsorge wie Testament, Erbvertrag, Pflichtteil, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Generalvollmacht kann ich Sie aus langjähriger Erfahrung unterstützen.

Wenn Ihre finanziellen Verhältnisse eine Prozessfinanzierung aus eigenen Mitteln nicht ermöglichen, können Sie Beratungshilfe, Verfahrenskostenhilfe (Prozesskostenhilfe) oder Verfahrenskostenvorschuss (Prozesskostenvorschuss) in Anspruch nehmen, hierbei erhalten Sie von uns die erforderlichen Hinweise.

Der Antrag kann dann in der Regel mit den gerichtlichen Anträgen wie dem Scheidungsantrag, dem Antrag auf Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt, nachehelichem Unterhalt, Sorgerecht oder Unterhaltsabänderung verbunden und bei Scheidungsverfahren kurz vor Ende des Trennungsjahres gestellt werden.